KiK Akademie – Lass es uns klären!

Lass es uns klären!

Teamworkshop zum Umgang mit Konflikten 

Wo Menschen zusammen arbeiten entstehen Konflikte. Häufig gibt es andere Vorstellungen, Wünsche oder Bedürfnisse. In vielen Situationen sind wir so in den Konflikt verstrickt, dass wir „den Wald vor lauter Bäumen“ nicht mehr sehen. Dann ist es gut, wenn jemand von außen hinzukommt, der den Überblick behält und vermittelt.

Inhalt

  • Phasen der Konfliktklärung
  • Wertschätzende Kommunikation
  • Phasen der Teamentwicklung
  • 4 Schritte der konstruktiven Kommunikation
  • Harvard Modell zur Konfliktlösung
  • Fehler und Missverständnisse
  • Akzeptanz und Wertschätzung
  • Möglichkeiten der Deeskalation
  • Vereinbarung nächster Schritte 

Bei Konflikten innerhalb eines Teams hat es sich bewährt im Vorfeld eine Interessenanalyse durchzuführen. Das sind kurze telefonische oder persönliche Einzelgespräche um die Konfliktlandschaft besser einschätzen zu können und daraus ein Konzept für die folgenden Schritte zu entwickeln.

Nutzen

In einem geschützten Raum gibt es für das Team oder für Teammitglieder Raum zur Reflexion. Sie erhalten die Möglichkeit, mit allparteilicher Moderation die Konflikte zu klären. Dabei lernen Sie, was in den einzelnen „Klärungsphasen“ zu tun ist. Sie kennen die wichtigsten Mittel zur Entschärfung und Deeskalation von Konflikten und können zukünftig vorbeugend eingreifen.

Zielgruppe

Teams und MitarbeiterInnen, die mehr über Konfliktlösungen lernen möchten.

Dauer

2 Tage + Follow up nach ca 3 Monaten