KiK Akademie – Service-Prozesse optimieren

Service-Prozesse optimieren

Perfektion mit Hilfe der „Kundenbrille“ erreichen

Der Kunde ist König - sind die Prozesse in Ihrem Unternehmen daran ausgerichtet?
Um sich im globalen Wettbewerb behaupten zu können, reicht die Vermarktung von Produkten oder Dienstleistungen häufig nicht mehr aus sondern Sie müssen Ihre Kunden immer wieder positiv überraschen, damit Sie langfristigen Erfolg erzielen.

Inhalt

  • Grundlagen Qualitätsmanagement
  • Kennenlernen der Serviceketten
  • Definition Kundensicht (Kundenerwartungen kennen) – Erwartungsdrehbücher – Qualitätsarten – Qualitätslücken
  • Den eigenen Betrieb bewerten – Standards definieren – Standards kontrollieren
  • Reklamationsmanagement – Bearbeitung – Umsetzung im Betrieb
  • Aktionsplan für den eigenen Betrieb erarbeiten
  • Handlungsanweisungen für den Betrieb

Ihr Nutzen

„Harte“ Faktoren – die reine Angebotsleistung – wird immer austauschbarer und damit vergleichbar. Deshalb gibt es in 10 Jahren nur noch 2 Arten von Unternehmen: die mit perfektem Kundenservice und die die pleite sind. Die „weichen“ Servicefaktoren werden immer wichtiger, hier lernen Sie wie Sie in Ihren eigenen Betrieb die Serviceprozesse optimieren und ein kundenorientiertes Qualitätsmanagement einführen

Zielgruppe

Service-verantwortlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Ebenen, Bereichsleiter, Geschäftsführer, Freiberufler und Selbstständige

Dauer

1,5 - 2 Tage

Trainer

Udo Kalweit
Zertifiziert SQ 1, Mastertrainer Serviceinitiative „König Kunde“
oder ein Trainer/Trainerin des kik TeamsInhalt