KiK Akademie – Energiemanagement für Teilzeitkräfte

Energiemanagement für Teilzeitkräfte

Den Spagat schaffen

Gefangen im Hamsterrad? Der Spagat zwischen der Arbeit im Büro und der Arbeit zu Hause wird durch steigenden Zeitdruck und Leistungsanforderung immer schwieriger. Insbesondere für Teilzeitkräfte, die gefangen sind in einem Dilemma von Anforderungen im Job, befristeten Arbeitsverträgen, Kindern und Familie, pflegenden Angehörigen, ist es oft schwierig eine Balance zu schaffen ohne sich selber zu verlieren.

Um dauerhaft erfolgreich und zufrieden zu sein, braucht es ein Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Anforderungen. Lernen Sie, wie Sie Ihre Ziele klar definieren, wie sie Prioritäten setzen und einhalten. Lernen Sie Ihre Energie zu managen, das Gleichgewicht zwischen Belastung und Entlastung wieder herzustellen und sich selber ausreichend wichtig zu nehmen.

Inhalt

  • Die 4 Säulen unseres Lebens
  • Ausgleich von Beruf und Privatleben
  • Welche Lebensziele haben Sie? Zieldefinition und Zielerreichung
  • Das Leben nach den eigenen Prioritäten ausrichten
  • Lebens- und Arbeitsziele in Einklang bringen
  • Motivations- und Kraftquellen ausfindig machen
  • Erkennen der eigenen Bedürfnisse
  • „Nein“ sagen
  • Umgang mit dem eigenen schlechten Gewissen
  • Die inneren Antreiber
  • Stufen und Symptome von Burnout

 

 

Ihr Nutzen

  • In diesem Seminar lernen Sie, für sich Ziele zu formulieren und Prioritäten festzulegen
  • Sie entwickeln die Fähigkeit das Gleichgewicht zwischen Belastung und Endlastung herzustellen
  • Sie wissen, wie Sie sich vor „Energie-Räubern“ schützen können
  • Sie wissen wie Sie Ihre Gedanken und Präsenz auf das richten, was Ihnen Kraft gibt
  • Sie lernen wertschätzend und freundlich mit sich selber umzugehen

Zielgruppe

Für Teilzeitkräfte alle die mit den Herausforderungen des Alltags umgehen möchten ohne sich selbst zu verlieren

Dauer

1-2 Tage