KiK Akademie – Energiemanagement für Frauen ab 40

Energiemanagement für Frauen ab 40

Den Spagat schaffen

Gefangen im Hamsterrad? Stress ist ein ständiger Begleiter in unserem Leben, da kann einem die Energie schon mal aus gehen. Der Spagat zwischen Privat- und Berufsleben wird durch steigenden Zeitdruck und Leistungsanforderung immer schwieriger. Insbesondere für Frauen, die gefangen sind in einem Dilemma von neuen Anforderungen im Job, Kindern und Familie, pflegenden Angehörigen und eigenen gesundheitlichen Veränderungen, ist es oft schwierig den Spagat zu schaffen.

Um dauerhaft erfolgreich zu sein, braucht es ein Gleichgewicht zwischen den verschiedenen Anforderungen. Lernen Sie, wie Sie Ihre Ziele klar definieren, wie sie Prioritäten setzen und einhalten. Lernen Sie Ihre Energie zu managen, das Gleichgewicht zwischen Belastung und Entlastung wieder herzustellen.

Inhalte

Was genau ist Stress

  • Physiologische und psychologische Auswirkungen von Stress und Entspannung
  • Analyse der größten Stressauslöser – der persönlichen Stressverstärker
  • Umgang mit Stress
  • Die inneren Antreiber

Energiemanagement – kommen Sie ins Gleichgewicht

  • Was ist Energiemanagement?
  • Die 4 Säulen unseres Lebens
  • Erkennen der eigenen Bedürfnisse
  • Welche Lebensziele haben Sie?
  • Prioritäten setzen
  • Wie wird das Älterwerden erlebt – welche Fähigkeiten nehmen ab, welche entwickeln sich zunehmend
  • Was verändert sich in unserem Körper und welche Auswirkungen hat das?
  • Motivationsquellen
  • Lebens- und Arbeitsziele in Einklang bringen

Energiemanagement in der Praxis

  • Individuelle Veränderungsstrategie für mehr Gelassenheit – auch in heiklen Situationen
  • Das Leben nach den eigenen Prioritäten ausrichten
  • Die eigenen Leistungskurve für den Tagesablauf nutzen
  • Konstruktive Kommunikation
  • „Nein“ sagen
  • Erfahrungen und Stärken nutzen

Ihr Nutzen

Sie lernen die eigenen Motive und Ziele kennen und können Ihre Energie sinnvoll planen und nutzen. Sie kommunizieren klar und aufrichtig, können sich auch abgrenzen und „nein“ sagen. Sie übernehmen die Verantwortung für Ihr Leben und verbringen Ihre Zeit sinnvoll. Sie sind zunehmend ausgeglichener, kennen Ihre Bedürfnisse und sorgen dafür, dass diese erfüllt werden. Ihre eigenen Themen werden in dem Seminar individuell bearbeitet.

Zielgruppe

Frauen ab 40, die ausgeglichener leben möchten und ihre Arbeitskraft auf Dauer erhalten möchten

Dauer

1 - 2 Tage