KiK Akademie – Effektive Meetings

Effektive Meetings

Zeit- und zielorientierte Besprechungen

Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeiter sitzen viele Stunden in der Woche in Besprechungen. Nicht Wenige empfinden die Mehrzahl dieser Zusammenkünfte als reine Zeitverschwendung. Haben Sie sich nach einem langen Meeting nicht auch schon gefragt: Was hat es eigentlich konkret gebracht? Und was wird danach getan? Was also sind die Erfolgsfaktoren eines Meetings? Wie können in der geplanten Zeit optimale Ergebnisse erzielt werden?

Eine gute Vorbereitung ist der halbe Erfolg. Klar formulierte Einladungen und eine aussagefähige Agenda erleichtern ein strukturiertes Vorgehen und eine straffe Durchführung. Mit sinnvoll eingesetzten Methoden der Moderations-, und Präsentationstechnik lassen sich in kürzerer Zeit bessere Ergebnisse erzielen.

Inhalte

Organisation eines Meetings

  • Vorbereitung und Aufbau eines Meetings
  • Grund, Zweck, Ziel eines Meetings
  • Phasen einer zielorientierten Besprechung

Einladung, Tagesordnung und Zeitplan

  • Störungen minimieren
  • Moderation und Leitung
  • Aufgaben der Moderation
  • Aktivierung der Teilnehmer
  • Visualiesieren

Lösungen im Team herbeiführen

  • Problemlösungsstrategien
  • Entscheidungstechniken
  • Visualisierung und Präsentation

Gruppendynamische Prozesse

  • Phasen in Teams
  • Teilnehmertypen - Wie gehe ich auf sie ein?
  • Umgang mit schwierigem Teilnehmerverhalten

Protokoll - Ergebnisse

  • Das rationelle Protokoll
  • Ergebniskontrolle

 

Ihr Nutzen

Sie schaffen es, Beschlüsse und Ergebnisse im vorgegebenen Zeitrahmen zu erarbeiten. Sie wissen, wie Sie auf unterschiedliche Teilnehmertypen eingehen und wie Sie mit Konflikten umgehen. Sie lernen, Probleme nach der win-win-Strategie zu lösen und mit Hilfe von Kreativitätstechniken die Teilnehmer zur Mitarbeit anregen. Ihre soziale Kompetenz und rhetorischen Fähigkeiten verschaffen Ihnen Anerkennung und Respekt

Zielgruppe

Führungskräfte, Projektleiter und Mitarbeitende, die Meetings leiten oder oft an Meetings teilnehmen. 

Dauer

2 Tage